Was ist Country Musik?

 

What's Country Music?

 

 

Country bzw. Country & Western (C&W) sind aus den USA stammende Musikrichtungen, die sich Anfang des 20. Jahrhunderts aus der Verbindung traditioneller Elemente der Volksmusik, aus den europäischen Zuwanderervölkern, insbesondere Irland, mit anderen bereits in Nordamerika bestehenden Musikformen wie dem Blues und den Spirituals entwickelten.

Beim traditionellen Country werden hauptsächlich Saiteninstrumente wie Gitarre, Banjo, Bass oder Fiddle (eine einfache Geige) aber auch Akkordeon oder Mundharmonika verwendet. Im zeitgenössischen Country kommen Schlagzeug sowie die elektronischen Arten von Gitarre, Bass und Klavier hinzu.

Der heutige Country nahm seinen Ursprung in in den 20er Jahren im mittleren Westen der Vereinigten Staaten. Die Carter Family soll die erste Gruppe gewesen sein von der Aufnahmen dieser Musikrichtung gemacht wurden. In den 40ern waren es vor allem Musiker wie Pete Seeger oder Hank Williams die den Country populär machten. Die 50er Jahre wurden von der Berührung des Countrys mit dem Rock'n'Roll geprägt, was zu einem stärkeren und eingängigeren Rhythmen führte. Diese Art des Countrys hat sich bis heute immer weiterentwickelt und sich in den letzten Jahren auch der Pop-Musik genähert.

Typisches Merkmal von Countrymusik sind sinnige Texte einfache Arrangements gepaart mit hochwertigen solistischen Einlagen. Countrytexte beschreiben im allgemeinen amerikanische Lebensverhältnisse, Ereignisse und sind nicht selten auch sehr humorvoll. Viele Popstars von heute haben ihren Ursprung in der Country-Musik wie zum Beispiel LeAnn Rimes, Faith Hill und Shania Twain.

Bis heute hat sich Country in unzählige Unterarten differenziert. Traditionelle Musik wird im Bluegrass und Dixie gepflegt, wogegen etwa der Country- Rock modernere Elemente aufnimmt. Weiterhin gibt es den Alternativen Country.